ROLF Spectacles Austria 3D-Druck Titan

Titan

Der Sprung vom Rapid Prototyping zur anerkannten Fertigungsmethode war für ROLF Spectacles nur mit ausgewählten Partnern möglich. Das Ergebnis ist eine der innovativsten Brillenfassungen auf dem Brillenmarkt. Aktuell werden 3D-gedruckteTitanium-Werkstücke in den Bereichen Robotik, Maschinenbau, Automotive, Medizintechnik und Aerospace eingesetzt seit Kurzem auch in der Brillenherstellung.

Der 3D-Druck hat den Vorteil, dass es nur wenige Abhängigkeiten von technischen Limits und Konstruktionen gibt. Auch sehr komplexe Geometrien können im Vergleich zur klassischen Fertigung umgesetzt werden. Natürlich auch mit dem preisgekrönten und schraubenlosen Flexlock-Bügelscharnier.

Ab CHF 726.00 inkl. MWST.
  • ROLF Spectacles Austria
  • 3D Druck
  • Breite 1 / Höhe 1 / Bügel 1 / Steg 1
  • viele
  • U